Konzertdinner

Wir haben gute Erfahrungen damit gemacht, unser Konzertprogramm mit den jeweiligen Veranstaltern so abzustimmen, dass ein Menü oder Gericht passend zu unserer Musik angeboten wird. Gaumen- und Hörgenuss wechseln sich zeitlich ab, beziehen sich dennoch aufeinander und machen das Konzertdinner zu einem sehr persönlichen und niveauvollen Event für alle Beteiligten.
Unsere Zuhörer schätzen es, einen Abend oder Nachmittag zu erleben, bei welchem sie sich ganz auf die Musik und das Programm konzentrieren können und außerdem für genussvolles Essen und Getränke gesorgt ist. Dieses Angebot zielt auf einen kleineren Personenkreis von 30 bis 60 Personen.

Referenzen:
Kaisermühle, Müllrose, 2008
Rosalienhof, Lychen, 2008, 2009
Ars Vini, Berlin Mitte, 2005, 2006, 2007, 2008


Stilvolle Umrahmung von Veranstaltungen, Festen, Tagungen und Kongressen

Je nach Wunsch und Anlass spielen wir bekannte POP und Bossa Nova Klassiker in englischer, französischer, portugiesischer oder deutscher Sprache. Die entstehende unaufdringliche und hochwertige Atmosphäre macht es möglich, niveauvolle Begegnungen zu beginnen oder zu vertiefen. Auch das Tanzbein darf geschwungen werden. (muss aber nicht). Wir verbinden unsere Musik gern mit guten Geschichten über Menschliches, die Liebe und die Bossa Nova.
Informieren Sie sich über unser Angebot. Und stellen Sie uns auf die Probe! Gerne präsentieren wir Ihnen unverbindlich unsere Konzert-Ideen und Konzepte für Ihre Veranstaltung.
Für einen intimeren Veranstaltungsrahmen sind wir in der Besetzung flexibel. Wir spielen mit Cajonstatt Schlagzeug oder als Duo mit Gitarre und Gesang.

Referenzen:
Unternehmerinnentag im UCW – Unternehmerinnenzentrum August 2008
EPT- Jahrestreffen im Tropenhaus Potsdam, Juli 2008
Sommerfest Siemens Berlin August 2005, 2006, 2007
Sommerwelt Potsdamer Platz Berlin Juni-August 2003, 2004,2005,2006
Jahreskonferenz der BBA - Berlin-Brandenburgische Akademie der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V. im Theater des Westens, Berlin August 2005